Abmahnung wegen Porno-Download: Kanzlei IPPC Law mahnt ab

Urheberrecht / Filesharing – Haben Sie eine Abmahnung der Kanzlei IPPC Law Rechanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der MG Premium Ltd. erhalten, weil Sie Pornofilme im Internet heruntergeladen haben sollen? Aktuell versendet die Kanzlei IPPC Law aus Berlin verstärkt Abmahnungen wegen Porno-Downloads. Wie soll man sich verhalten, wenn man eine solche Abmahnung erhalten hat?

Mahnbescheide nach Abmahnung durch Kanlzei Negele Zimmel Greuter Beller

Haben Sie einen von der Kanzlei Negele Zimmel Greuter Beller erwirkten Mahnbescheid erhalten? Aktuell lässt die Augsburger Kanzlei Negele Zimmel Greuther Beller in Fällen, in denen sie zuvor eine Abmahnung wegen Filesharing ausgesprochen hatte, gerichtliche Mahnbescheide versenden. Wie soll man sich als Betroffener in solch einem Fall verhalten?

Die Nimrod Rechtsanwälte mahnen ab wegen Game „Spintires Offroad Truck-Simulator“

Haben Sie eine Abmahnung der Kanzlei Nimrod aus Berlin im Auftrag der Firma Koch Media GmbH aus Höfen (Österreich) erhalten, weil Sie angeblich das Computerspiel „Spintires Offroad Truck-Simulator“ heruntergeladen bzw. angeboten haben sollen? Wie sollte man sich in solch einem Fall verhalten?

Abmahnung wegen Porno-Download: Kanzlei Sarwari mahnt ab

Urheberrecht / Filesharing – Haben Sie eine Abmahnung des Hamburger Rechtsanwalts Yussof Sarwari (Kanzlei Sarwari) erhalten, weil Sie einen Pornofilm im Internet heruntergeladen haben sollen? Gegenwärtig versendet die  Kanzlei Sarwari aus Hamburg verstärkt Abmahnungen wegen Herunterladens von Pornos. Wie soll man sich verhalten, wenn man eine solche Abmahnung erhalten hat?

Kanzlei Waldorf Frommer: Filesharing Abmahnung wegen Film „Felony“

Urheberrecht / Filesharing – Haben Sie eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer erhalten, weil Sie den Film „Felony – Ein Moment kann alles verändern“ im Internet heruntergeladen haben sollen? Gegenwärtig versendet die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verstärkt Abmahnungen wegen Herunterladens dieses Films. Wie soll man sich verhalten, wenn man eine solche Abmahnung erhalten hat?

Abmahnung: Song „Intoxicated“: Kanzlei Fareds mahnt ab

Die Kanzlei „Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH“ aus Hamburg mahnt seit mehreren Jahren im Auftrag verschiedener Medienunternehmen der Film- und Musikindustrie private Inhaber von Internetanschlüssen wegen des Tauschs von Filmen bzw. Musik über entsprechende Internet-Tauschbörsen (sog. Filesharing) ab. Aktuell ist es der Song „Intoxicated“ von Martin Solveig & GTA, der Gegenstand der Abmahnungen der Kanzlei Fareds ist.