Wir freuen uns über Ihr Interesse unserem Internet-Auftritt. Als Rechtsanwälte mit besonderem Schwerpunkt in den Belangen des IT-Recht, des Medienrechts und des Datenschutzrechts ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen.  Daher möchten wir Sie mit den nachstehenden Informationen umfassend über die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten über diese Plattform informieren.

Da es aufgrund von Gesetzesänderungen und Anpassungen in unseren internen Abläufen von Zeit zu Zeit zu redaktionellen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung kommen kann, würden wir Sie bitten, diese Erklärung regelmäßig von Neuem zu Lesen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind solche Informationen, die dazu verwendet werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über eine Person zu erfahren (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Rufnummer oder E-Mail-Adresse). Solche Daten, bei denen es nicht (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) möglich ist, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen (z.B. durch Anonymisierung der jeweiligen Informationen), sind keine personenbezogenen Daten.

Bei der Nutzung unseres Internet-Auftritt ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten von sich preisgeben.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Kontaktperson zur Nutzung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Sie haben auch das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch.  Bei Anliegen oder weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an uns. Falls Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten  haben oder bei Auskunftsersuchen, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Rechtsanwalt Otto Freiherr Grote LL.M., Scheibenstraße 47, 40479 Düsseldorf, Email: otto.grote@ameleo-law.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.