Nutzungsrechte an Fotos: Milliardenklage gegen Getty Images

Seit Jahren mahnt der Bilderdienst Getty Images Betreiber von Webseiten ab, weil diese angeblich Bilder ohne entsprechende Lizenz genutzt haben sollen. Nun hat sich ein solcher Fall zu einem bemerkenswerten Bumerang für Getty Images entwickelt. Eine Fotografin, wegen deren Bilder Getty abgemahnt hatte, verklagte Getty Images nun auf eine Milliarde Dollar.

Abmahnung Weber Hoß für Fotostudio Thomas Hieronymi GmbH

Bildrecht / Fotorecht – Haben Sie eine Abmahnung der Weber Hoß Rechtsanwälte aus Potsdam im Auftrag der Firma Fotostudio Thomas Hieronymi GmbH erhalten, in denen Ihnen vorgeworfen wird, urheberrechtlich geschützte Fotos oder Bilder im Internet öffentlich zugänglich gemacht zu haben? Wie sollte man als betroffener Abgemahnter in einem solchen Fall reagieren?

Urteil um Marke Neuschwanstein: Erfolg für Freistaat Bayern

Markenrecht – Das Gericht der Europäischen Union hat entschieden, dass der Begriff Neuschwanstein als EU-Marke schutzfähig ist. Der Bundesverband Souvenir – Geschenke – Ehrenpreise e. V. hatte versucht, die Nichtigkeit der europäischen Marke feststellen zu lassen.

Entschädigungsanspruch nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz nur bei schwerwiegenden Eingriffen

Muss der Arbeitgeber eine Geldentschädigung zahlen, wenn er seine Arbeitnehmer rechtswidrig per Video am Arbeitsplatz überwacht? Das Landesarbeitsgericht (LAG) Sachsen-Anhalt hat entschieden, dass ein solcher Geldentschädigungsanspruch nur bei schwerwiegenden Eingriffen in das allgemeine Persönlichkeitsrecht der überwachten Arbeitnehmer besteht.